schlaglichter
2011-2013
2014-2016

Einige Artikel sind vollständig hinterlegt, zur Ansicht bitte auf das Datum klicken.

balken

Chodziez dankt für Anteilnahme

Chodziez
Chodziez: Bei der zentralen Gedenkfeier zum Beginn des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren verlas Bürgermeister Jacek Gursz den Brief aus Nottuln. Foto: privat

Nottuln - Das Schreiben von Bürgermeister Peter Amadeus Schneider und dem Partnerschaftskomiteevorsitzenden Robert Hülsbusch, in dem beide an den Beginn des Zweiten Weltkrieges, den Überfall auf Polen vor 75 Jahren und die deutsche Verantwortung dafür erinnern (wir berichteten), ist in der polnischen Partnerstadt Chodziez sehr positiv aufgenommen worden. Das geht aus einer Antwort hervor, die Bürgermeister Jacek Gursz nun übermittelte.
Übersetzt schreibt er: „Mit großer Bewegung und großem Ernst habe ich Euren Brief in Zusammenhang mit dem 75. Jahrestag des Ausbruchs des II. Weltkriegs gelesen. Ich habe beschlossen, eine möglichst breite Gruppe von Chodzieżer Bürgern mit ihm bekannt zu machen. Deshalb habe ich ihn auch in Gänze während der Feier am Denkmal im Park neben der Stadtverwaltung verlesen. Am selben Ort, an dem Peter Amadeus Schneider vor einigen Wochen einen Strauß im Namen der Bürger Nottulns niedergelegt hat. Wir werden Euren Brief auch in den lokalen Tageszeitungen und im Internet veröffentlichen. Eure Worte haben mich tief beeindruckt. Eure Feinfühligkeit und Euer Mut haben mich tief beeindruckt. Ich grüße aus dem schon herbstlichen Chodzież.“

Westfälische Nachrichten, 4. September 2014

balken