schlaglichter
2011-2013
2014-2016

Einige Artikel sind vollständig hinterlegt, zur Ansicht bitte auf das Datum klicken.

balken

Angelica Schwall-Düren
Wer viel Freizeit und Arbeit investiert, darf sich auch mal eine Entspannung gönnen: Mitglieder des Nottulner Partnerschaftskomitees – Fachbereich Chodziez – mit Partnern und Partnerinnen bei einem gemeinsamen Kochabend in der Liebfrauenschule. Foto: privat

Drei Tage der intensiven Begegnung

Das Programm der Jubiläumsfeierlichkeiten am Wochenende/ EM-Spiele auf Großbildschirm

Nottuln. Rund 300 Gäste aus Chodziez erwartet das Nottulner Städtepartnerschaftskomitee zu den Jubiläumsfeierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen. Das Programm des Jubiläumsfestes in der Übersicht:

Freitag (8. Juni)

bis 16 Uhr Empfang der Gäste am Gymnasium; 16 Uhr Begrüßung im Forum; 17 Uhr Eröffnungsfeier mit TV-Übertragung der Fußballeuropameisterschaft (Gymnasium); 18 Uhr EM-Spiel Polen gegen Griechenland (Gymnasium); 20 Uhr Programm der Vereine und Familien.

Samstag (9. Juni)

Gemeinsam unterwegs zum „Europa für Bürgerinnen und Bürger“: 9.30 bis 12 Uhr EU-Programm/Arbeitskreise im Gymnasium; AK 1: Jugend und Europa – eine gegenseitige Herausforderung; AK 2: Aktives Altern – lokal und europaweit. AK 3: Teilhabe von Menschen mit Behinderungen – lokal und an den Partnerschaften.
9.30 bis 12 Uhr EU-Programm Kunst: Kunstausstellung in der Alten Amtmannei zum Thema „Kunst überschreitet und sprengt Grenzen“; Briefmarkenausstellung „Europa in der Philatelie“ in der Alten Amtmannei (Beitrag aus St. Amand); Dokumentation „Wege zur Freundschaft – Schulpartnerschaften“ (Mensa); Dokumentation „Wege zur Freundschaft – Beispiel deutsch-polnischer Zusammenarbeit“ (Mensa); Präsentation durch den LK Sozialwissenschaften des Gymnasiums: „Wir in Europa“ (Mensa).
9.30 bis 12 Uhr: EU-Programm Erkundung – Klimaschutz: Besichtigung der Fotovoltaik-Anlage in Appelhülsen (Busfahrt ab Gymnasium); Wirtschaft: Besichtigung eines Wirtschaftsbetriebes in Nottuln (Busfahrt ab Gymnasium); Besichtigung Historischer Ortskern (ab Stiftsplatz). 12 bis 13 Uhr EU-Programm: Ergebnisse der Arbeitskreise (Forum); 10 bis 13 Uhr: Gemeinsame Probe aller Chöre (Kirche St. Martinus); 14 bis 17 Uhr: Fußballturnier.
16 Uhr: Einweihung der Chodziez-Straße;
17 Uhr: Festakt zum 20-jährigen Bestehen (Mehrzweckhalle des Gymnasiums; Festrede: Dr. Angelica Schwall-Düren); 18.30 Uhr Großer Grill-Empfang am Gymnasium; 20 Uhr Konzerte und Tanz – Musik aus Chodziez und Nottuln, parallel Übertragung des EM-Spiels Deutschland – Portugal; Konzert und Tanz mit den Rock Notts.

Sonntag (10. Juni)

11.15 Uhr Gottesdienst (Kirche St. Martinus); 12.30 Uhr Kranzniederlegung mit Teilnahme von Kriegsveteranen aller drei Partnergemeinden (Versöhnungskapelle); 13 Uhr Bürgerfest im Nottulner Ortskern (Stiftsplatz) mit Beiträgen aller Partnergemeinden – Musik, Tanz, Unterhaltung, Kinderprogramm, Café u.v.m.
14 Uhr: Antreten der St.-Antoni-Bruderschaft zum Schützenfest (Stiftsstraße); 17 Uhr Proklamation des neuen Königs (Stiftsstraße); 18.30 Uhr: „Wir ziehen Bilanz!“ – Abschlussworte/ Offenes Mikrofon (Bühne Stiftsplatz).

Montag (11. Juni)

Ab 7 Uhr Verabschiedung der Gäste (Parkplatz am Wellenfreibad).

Westfälische Nachrichten, 6. Juni 2012

balken