schlaglichter
2011-2013
2014-2016

Einige Artikel sind vollständig hinterlegt, zur Ansicht bitte auf das Datum klicken.

balken

gruppenbild

Am Ende der gemeinsamen Komiteesitzung stellten sich die Teilnehmer aus Chodziez und Nottuln zu einem Erinnerungsfoto auf. In der Mitte die beiden Chefs des Komitees, Jan Margowski und Robert Hülsbusch.

Partner hatten viel zu erzählen

Nottuln - Da kam Jürgen Hilgers-Silberberg, Schriftführer des Komitees für Städtepartnerschaft, beim Protokollieren ganz schön ins Schwitzen. Am Sonntagmorgen tagten die beiden Komitees für Städtepartnerschaft aus Chodziez und Nottuln im Haus Markus und hielten Rückschau auf das vergangene Jahr der Partnerschaft.
Zahlreiche gegenseitige Besuche und Kontakte ließen die Komiteemitglieder noch einmal Revue passieren. Und dass auch 2009 die Partnerschaft zwischen Nottuln und Chodziez mit Leben gefüllt ist, das wurde deutlich, als die einzelnen Komiteemitglieder die Kontaktwünsche für die Zukunft vortrugen.
Natürlich werden wieder Schüler nach Chodziez fahren. Im März kommen aber erst einmal Schüler aus der Partnerstadt nach Nottuln. Zum 400-jährigen Bestehen der Antoni-Bruderschaft im Juni werden auch Schützen aus Chodziez anreisen. Eine offizielle Delegation aus Polen wird auch erwartet, wenn im Rahmen dieses Jubiläumsfestes auch das 25-jährige Bestehen der Städtefreundschaft zwischen Nottuln und St. Amand-Montrond (Frankreich) gefeiert wird.
Ein Austausch zwischen dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Nottuln und der Rettungsorganisation in Chodziez ist in Planung, konnte Bürgermeister Peter Amadeus Schneider, auch Vorsitzender des DRK in Nottuln, vermelden. Die schon lange bestehende Partnerschaft zwischen der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Nottuln und dem Partner in Chodziez WOPR wird – wie weitere langjährige Kontakte auch – 2009 intensiv weitergeführt.
Aber es gibt auch Wünsche nach neuen Begegnungen: Taubenzüchter aus Chodziez würden gerne mal einen Flug ihrer Tiere von Nottuln aus organisieren und dabei Kontakte zu Taubenzüchtern in Nottuln herstellen. Diese Kontakte könnten ausgeweitet werden, wenn andere Kleintierzüchter hinzugewonnen werden können. Die Nottulner Landfrauen sind nach Chodziez eingeladen. Die Feuerwehr aus Nottuln möchte Kollegen aus Chodziez einladen. Die Direktorin des Jugendkulturhauses in Chodziez will eine Ausstellung mit jungen Nottulner Künstlern organisieren. Mountainbikefahrer und Skifahrer aus Chodziez würden sich gerne zu gemeinsamen Aktivitäten mit Sportlern aus Nottuln treffen – ebenso Handball- und Volleyballspieler. Überhaupt sind viele sportliche Begegnungen für 2009 geplant: So sind Fußballspieler aus Chodziez wieder zum Pfingstturnier von Grün-Weiß Nottuln eingeladen. Und der Lauftreff des Gymnasiums Nottuln wird unter Führung von Helmut Nottelmann wieder zum Volkslauf nach Polen fahren.
Ein Angebot besonderer Art unterbreitete Hans Gabbert, Mitglied im Schlauncirkel: Dieser Kreis hat beschlossen, Jugendlichen aus Chodziez, aber auch aus der französischen Partnerstadt St. Amand-Montrond die Möglichkeit zu eröffnen, in Nottuln und in der Region Praktika zu absolvieren. Bei der Finanzierung und bei der Vermittlung von Praktikumsstellen und Unterkunft, wird der Schlauncirkel behilflich sein.
Klar, dass am Ende der Komiteesitzung die beiden Vorsitzenden Jan Margowski (Chodziez) und Robert Hülsbusch (Nottuln) wie auch die Bürgermeister Jacek Gursz und Peter Amadeus Schneider zufrieden waren.
Eine Rundfahrt durch die Ortsteile von Nottuln, das Bestaunen des gelungenen Feuerwerks auf dem Martinimarkt, eine Fahrt nach Münster und ein deutsch-polnischer Abend rundeten den Besuch der Freunde aus Chodziez ab. Noch ein wenig müde, aber zufrieden und voll von Eindrücken stiegen die Gäste dann am gestrigen Dienstagmorgen in den Bus nach Chodziez. Im Oktober 2009 treffen sich die beiden Komitees wieder, dann in Chodziez. Und sicher wird Schriftführer Jürgen Hilgers-Silberberg dann wieder viel zu tun haben, wenn der Rückblick auf das Partnerschaftsjahr 2009 auf der Tagesordnung steht.

Westfälische Nachrichten, 12.November 2008

balken