schlaglichter
2011-2013
2014-2016

Einige Artikel sind vollständig hinterlegt, zur Ansicht bitte auf das Datum klicken.

balken

workshop
Zum 36. Mal findet in diesem Jahr in der Nottulner Partnerstadt Chodziez (Polen) ein Internationaler Jazz-Workshop statt.

Jazzmusiker nach Chodziez eingeladen

Zum 36. Mal findet in diesem Jahr in der Nottulner Partnerstadt Chodziez (Polen) ein Internationaler Jazz-Workshop statt. Zu dieser hochkarätigen Veranstaltung, die vom 30. Juli bis zum 11. August 2006 dauert, sind auch wieder Musiker aus Nottuln und Umgebung eingeladen.
Ein international besetztes Dozententeam gibt Theorie-,Gesangs- und Instrumentalunterricht, leitet Comboproben und übt mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für das Abschlußkonzert. Die künstlerische Leitung hat Jan Jarczyk, Professor an der Mc-Gill-Universität in Montreal, Kanada. Als Dozenten sind z.B. in diesem Jahr auch wieder Susan und Martin Weinert dabei.
Abends kann man das Erlernte auf der Jam-Session im Klubraum des Kulturhauses in die Tat umsetzten. Die Teilnehmer werden im Internat und in Hotels untergebracht. Im Gesamtpreis von 400,-EURO bis 600,-EURO (je nach Unterbringung) sind auch Frühstück, Mittag- und Abendessen enthalten. Am Workshop können sowohl Jazzeinsteiger mit Erfahrung an ihrem Instrument (auch Sängerinnen und Sänger) als auch fortgeschrittene Musiker teilnehmen. Jeder Teilnehmer sollte sein Instrument mitbringen. Gitarren- und Bassverstärker sowie Klaviere stehen zur Verfügung. Schlagzeuger, die nicht ihr Set mitbringen können, sollten Ihre Becken dabeihaben.
Weitere Informationen – auch über Anreisemöglichkeiten in Fahrgemeinschaften – gibt es bei Stefan Volpert unter der Rufnummer 02502/1771 oder im Internet unter www.chodziez.de.

Westfälische Nachrichten, 14. März 2006

balken